Highwalkers

Highwalkers

 

Wusstest Du schon, dass es eine Gruppe namens „Highwalkers“ in Korbach gibt? Ich bin auch in dieser Gruppe und finde es einfach nur genial. Es macht immer sehr viel Spaß, mit seinen Freunden (und natürlich unseren Stelzen!)  ins Stadion nach München oder auch mal zur Fußball-EM nach Schweden zu fahren und unsere Künste zu präsentieren. Es sieht schwer aus, auf diesen Stelzen zu laufen, aber Übung macht den Meister 😉 und so schwer ist es auch nicht. Besonders witzig sind die Blicke voller Anerkennung der Leute, wenn sie uns sehen, das Staunen ist groß. Besonders macht es aber Spaß, die kleinen Kinder zum Lachen zu bringen. Das ist ein echt schönes Gefühl 🙂

 

IMG-20150515-WA0002

 

Das Ziel der „Highwalkers“, die aus Leuten aus Korbach und Bad Arolsen bestehen, ist es, Kinder und Jugendliche stark zu machen und vor Drogen zu schützen. An und für sich machen wir wenig Training, man kommt auch komischerweise nicht aus der Übung – auch wenn wir manchmal bis zu einem halben Jahr keine Auftritte haben. Größtenteils laufen wir vor dem Stadion, wenn die Nationalmannschaft der Frauen wieder aufs Fußballfeld muss. 😀

Ich kann diesen Sport nur weiterempfehlen, weil man viel Zeit mit Freunden verbringen kann, es keine Trainingszeit in Anspruch nimmt und weil man etwas Besonderes macht – und nicht wie fast jeder Fünfte Fußball und Co spielt 😉

Falls Du Lust auf „Highwalkers“ hast, findest Du hier einen Ansprechpartner (Abt. Badminton): http://www.tsv-korbach.de/2.html